vorbei

Das schrieb Rowohlt:

Uli T. Swidler wurde als Uli Tobinsky neben Bayer Leverkusen geboren, machte Rockmusik, studierte in Köln, schnupperte Theaterluft und arbeitete viele Jahre als Autor und Moderator für Radio und Fernsehen. 1997 hängte er den Journalismus an den Nagel, um sich ausschließlich dem Schreiben zu widmen. 2001 heiratete er. 2009 kam Helena und gedeiht seitdem prächtig. Der Autor  lebt in München und seit 20 Jahren auf dem Monte Dolciano, der in Wirklichkeit ganz anders heißt.